Klimahaus Bremerhaven, Bremerhaven

Beschreibungen und Bilder zu Klimahaus Bremerhaven in Bremerhaven

12

Klimahaus Bremerhaven

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Klimahaus Bremerhaven, den Stadtplan-Klimahaus Bremerhaven oder Hotels Nähe Klimahaus Bremerhaven.

Klimahaus ist die Kurzbezeichnung für das Klimahaus 8° Ost, ein multimediales Science Center, das in Bremerhaven am Alten Hafen seit 2005 als Teil der Havenwelten 17 gebaut wird. Es soll Klima und Wetter exemplarisch erklären. Es wäre, neben dem bereits bestehenden Nordsee Science Center, nach Fertigstellung das zweite Science Center in Bremerhafen und, zusammen mit dem Universum in Bremen, das insgesamt dritte im Land Bremen.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Klimahaus Betriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Bremerhaven und Handelsregistereintrag Nummer HRB 22199 ist Arne Dunker.

Bau und Finanzierung

Das Klimahaus sollte ursprünglich im Sommer 2007 eröffnet werden. Da die Stadt Bremerhaven zwischenzeitlich die Bauarbeiten neu ausschreiben musste, verzögerten sich die Bauarbeiten und die Eröffnung ist nun für den 1. März 2009 geplant.

Investiert werden in das Klimahaus rund 70 Millionen Euro aus Mittel öffentlicher Haushalte (GA-Mittel und EFRE). Da die Stadt Bremerhaven zwischenzeitlich die Bauarbeiten neu ausschreiben musste und zwischenzeitlich die Weltmarktpreise für Stahl deutlich angestiegen sind, wird damit gerechnet, dass das Bauvolumen überschritten wird., sodass die erwartete Baukostenüberschreitung letztlich durch die Stadt Bremerhaven zu tragen sein wird.

Die Stadt Bremerhaven hat die diese Aufgabe an die Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen, kurz BEAN, die eine 100 prozentige Tochter der Stadt Bremerhaven ist, abgegeben. Die BEAN hat ihren Geschäftssitz in Bremerhaven und ist im Handelsregister unter der Nr. 4094 eingetragen,die Projektverantwortung und Geschäftsführung liegt bei Dr. Alfred Lüneburg.

Die BEAN wiederum hat die Aufgabe der Gesamtprojektsteuerung für die Baumaßnahmen am Alten/Neuen Hafen sowie für die Realisierung des Klimahaus an die Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven mbH, kurz STÄWOG übergeben. Die STÄWOG hat ihren Sitz in Bremerhaven, ihr Geschäftsführer ist Dipl.-Oek. Christian Bruns, sie ist eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Bremerhaven unter der HRB Nr. 1083, und der Aufsichtsratsvorsitzende ist der für das Dezernat XI. (Feuerwehrwesen) zuständige ehrenamtliche Bremerhavener Stadtrat Jörn Hoffmann (SPD). Die STÄWOG moderiert die Abstimmung zwischen Innengestaltung und Hochbau, überwacht die Einhaltung von Zeitplan und Budget und ist außerdem die Vertreterin des Bauherrn.

Abgewickelt wird die Finanzierung des Bauvorhabens durch die BIS Die Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH mit Sitz in Bremerhaven und dem Eintrag im Handelsregister Bremerhaven unter der Nummer Abt. B, Nr. 2514. Die Geschäftsführer dieser Gesellschaft sind Jürgen Adelmann und Henning Goes. Die BIS listet das Tourismusresort Havenwelten 17 Bremerhaven, zu denen auch das Klimahaus gehört, ausdrücklich zu den von der BIS verfolgten Projekten.Andere Quellen benennen die BIS auch als Bauherren des Vorhabens. (vgl. http://www.stadtbau-bremerhaven.de/)

Die Projektsteuerung liegt bei der Stadtbau-Bremerhaven – Bauplanungs- und Projektsteuerungsbetrieb der Seestadt Bremerhaven mit Sitz in Bremerhaven. Als Zuständige für die Projektsteuerung werden Dipl.-Ing. Marion Krüger und Dipl.-Ing. Christian Dierks genannt. Die Betriebsleitung liegt bei Dipl.-Ing. Wolfgang Ehlers.

Bei der Stadtbau-Bremerhaven handelt sich um einen am 1. Januar 2000 errichteten Eigenbetrieb der Stadt Bremerhaven: "Die Aufgabenbereiche der Planung von Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen, sowie der Projektpräsentation und der Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben im Rahmen der Projektsteuerung und der Projektleitung werden durch die Mitarbeiter des Betriebes STADTBAU Bremerhaven durchgeführt."

Die Arbeit der Planungsgruppe Klimahaus Bremerhaven Planungsgesellschaft mbH(kurz KBP) wurde im Jahr 2005 nach dem Abschluss der Architekturplanung bis zur Fertigstellung des Bauantrages eingestellt. Die Arbeit der KBP wurde durch öffentliche Mittel der Stadt in den Jahren 2004 und 2005 mit einem Betrag von etwa 100.000 Euro gefördert. Die Existenz dieser GmbH ist gegenwärtig nicht mehr nachweisbar, vermutlich wurde sie aufgelöst.

Bautafel und Konstellation

Bauherr des Klimahauses ist die Stadt Bremerhaven, vertreten durch die BEAN. Die im Internet veröffentlichte Bautafel weist dabei folgende Konstruktion auf:

  • Projektidee: Petri & Tiemann GmbH
  • Konzept und Entwurf: Kunstraum GfK mbH
  • Betreiber: Klimahaus Betriebsgesellschaft mbH
  • Projektträger: BEAN Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen mbH & Co. KG
  • Architekt (Entwurf): Klumpp Architekten
  • Gesamtprojektsteuerung: STÄWOG Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven mbH
  • Ausführendes Bauunternehmen: D & B Baugruppe, Hoch- und Industriebau, NL Rhein-Ruhr, 45470 Mühlheim

Planungsdaten

Die Entwicklerfirma Petri & Tiemann GmbH mit Sitz in Bremen und dem Handelsregister Eintrag Nr. HRB 21183 rechnet mit 600 000 Besuchern pro Jahr. Unklar ist, wer die Geschäftsführer von Petri & Thiemann sind.
In den Quellen werden werden Arne Dunker, der auch Geschäftsführer der Klimahaus Betriebsgesellschaft mgH ist, als auch Frank Müller-Wagner genannt.

Das Klimahaus ist mit einer Bruttogesamtfläche von 18.800 m² und einer Besucherfläche von 11.500 m² geplant. Bis zu 5.000 Besucher an Spitzentagen bei einem Kerneinzugsgebiet von 2 bis 2,5 Stunden Fahrzeit und einer durchschnittliche Verweildauer von 4 bis 5 Stunden wird dabei ausgegangen. Bislang wird mit Eintrittspreisen von 12,50 Euro (Erwachsene) und 8,50 Euro (Schulkinder) gerechnet.

Konzept der Ausstellung

Ausstellung und Exponate werden von der Hamburger Ausstellungsagentur Kunstraum GfK konzipiert. Erlebnisräume, in denen die realen Temperaturen und Feuchtigkeiten nachgestellt sind, Aquarien, künstlerische Rauminstallationen, Dokumentar-Filme und interaktive Exponate lassen den Besucher daran Anteil nehmen, wie Menschen mit dem Klimawandel leben und wie sie versuchen, ihn zu bewältigen. Die Kunstraum-Mitarbeiter haben die Protagonisten in aller Welt über mehrere Jahre begleitet und auf eindringliche Weise die Auswirkungen der Erderwärmung vor Ort erlebt, für das Klimahaus dokumentiert und in einen neuartigen Typ von Ausstellung umgesetzt. Dafür konnte die als Kooperationspartner das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven gewonnen werden

Parallelen zum Universum

Bemerkenswert sind die Parallelen zwischen dem Klimahaus in Bremerhaven und dem Universum in Bremen. In beiden Fällen sind Petri & Thieme die Projektentwickler und Kunstraum GfK mbH als Ausstellungsgestalter verantwortlich für Konzept und Umsetzung der Ausstellung. In beiden Fällen ist Thomas Klumpp der entwerfende Architekt. Auch ist Dr. Carlo Petri von Petri und Thieme einer von zwei Geschäftsführern (neben Dr. Martin Čepek) der Universum Betreibergesellschaft mbH.

Schirmherrschaft

Bundesumweltminister Gabriel hat noch während der Bauphase am 5. März 2008 die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen.

Übersicht der Bewertungen Klimahaus Bremerhaven

Aus den vorliegenden Bewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 823 Bewertungen zu Klimahaus Bremerhaven:
62%

Klimahaus Bremerhaven-Stadtplan

Stadtplan Klimahaus Bremerhaven

Augenblicklich angesagte Unterkünfte

Hotel Elbinger Platz Bild
Georgstraße 2, 27570 Bremerhaven
EZ ab 55 €, DZ ab 65 €
Best Western Plus Hotel Bremerhaven Motiv
Fischkai 2, 27572 Bremerhaven
EZ ab 94 €, DZ ab 121 €
im-jaich boardinghouse bremerhaven Bildansicht
Am Leuchtturm 1
EZ ab 95 €, DZ ab 108 €
Neuelandstraße 18, 27576 Bremerhaven


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Bremerhaven

Hotelangebote suchen

Buchen Sie Ihr passendes Bremerhaven-Hotel jetzt auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis bei jeder Reservierung bekommen Sie über Citysam unseren PDF Reiseführer!

Straßenkarte von Bremerhaven

Überschauen Sie Bremerhaven oder die Region durch die interaktiven Stadtpläne von Bremerhaven. Direkt per Luftaufnahme sieht man Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Beschreibungen über Richtfunkturm , Klimahaus Bremerhaven, Deutsches Schiffahrtsmuseum, Deutsches Auswandererhaus und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten findet man mit Hilfe des Reiseführers dieses Gebiets.

Unterkünfte auf Citysam

Billige Unterkünfte und Hotels jetzt suchen sowie buchen

Die folgenden Hotels gibt es in der Nähe von Klimahaus Bremerhaven und anderen Sehenswürdigkeiten wie Richtfunkturm , Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche, Leuchtturm Bremerhaven. Darüber hinaus finden Sie in unserer Unterkunftsplattform insgesamt 221 weitere Hotelangebote. Jede Reservierung inklusive kostenfreien PDF Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Atlantic Hotel Sail City Inoffizielle Bewertung 4

Am Strom 1 88m bis Klimahaus Bremerhaven
Atlantic Hotel Sail City

Hotel Haverkamp Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Prager Str. 34 450m bis Klimahaus Bremerhaven
Hotel Haverkamp

Hotel Am Theaterplatz Inoffizielle Bewertung 2

Schleswiger Strasse 3 520m bis Klimahaus Bremerhaven
Hotel Am Theaterplatz

im-jaich boardinghouse bremerhaven Inoffizielle Bewertung 3

Am Leuchtturm 1 550m bis Klimahaus Bremerhaven
im-jaich boardinghouse bremerhaven

Im-Jaich Hotel Bremerhaven TOP

Am Neuen Hafen 19 670m bis Klimahaus Bremerhaven
Im-Jaich Hotel Bremerhaven

Ihre Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Klimahaus Bremerhaven in Bremerhaven Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.